Anleitungen

Bei uns erhalten Sie eine Fußbodenheizung für jeden Raum

Eine Fußbodenheizung kann alles beheizen – von einem kleinen Badezimmer bis hin zu ganzen Häusern. Ebeco bietet Lösungen für warme Fußböden in jedem Zimmer. Abhängig von den jeweiligen Bedingungen, dem Untergrund und dem gewählten Fußboden sind unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen.

Solen lyser på hallen

Leistungsbedarf

Der Leistungsbedarf unterscheidet sich von Zimmer zu Zimmer. Allgemein erfordern Klinker- und Steinfußböden ein Fußbodenheizsystem mit höherer Leistung als solche unter Holz- und Laminatboden. Kleinflächige Räume verlangen zudem eine höhere Leistung pro Quadratmeter als große Räume. Außerdem wird der Leistungsbedarf durch die Dämmung des Raumes und die Anzahl der Außenwände beeinflusst. Die Leistung lässt sich durch die Dichte der Heizkabel verändern. Wenn Sie sich hinsichtlich der benötigten Leistung unsicher sind, dann empfiehlt sich die etwas höhere Leistung, die Sie mit dem Thermostat abregeln können. Für den Stromverbrauch ist die Steuerung über den Thermostat entscheidend, nicht die installierte Leistung.

Bodenart (Innenbereich) und empfohlene Leistung    

  • Klinker/Naturstein: 110–120 W/m²
  • Holz/Laminat/Kunststoffbelag: 65–120 W/m²

Bodenart (Wintergarten) und empfohlene Leistung

  • Außenbereich (Klinker/Naturstein): 110–160 W/m²
  • Außenbereich (Holz/Laminat): 65–120 W/m²

Installation durch einen zugelassenen Fachbetrieb

Elektrische Fußbodenheizungen sind Starkstromanlagen, die von einem zugelassenen Fachbetrieb installiert werden müssen. Sie dürfen zwar als Privatperson die Fußbodenheizung erwerben, doch die Installation muss durch eine Elektrofachkraft erfolgen.

Entré hall klinkergolv

Fußbodenheizung im Flur

Der Fußboden im Flur ist besonders stark feuchten oder gar nassen Schuhen, Stiefeln und Kleidungsstücken ausgesetzt. Wenn Sie eine Fußbodenheizung installieren, sorgt der warme Boden für ein schnelleres Trocknen der Feuchtigkeit. Ein Klinker- oder Natursteinboden hat den Vorteil, dass dieses Material durch seine gute Wärmeleitfähigkeit die Wärme aus den Heizkabeln schnell auf der gesamten Fläche verteilt.

Wir empfehlen: Cable Kit 500

Ljust badrum miljö

Fußbodenheizung für das Bad

Der üblichste Raum, in dem eine Fußbodenheizung installiert wird, ist das Badezimmer. Da es sich um einen Feuchtraum handelt, müssen einige Aspekte berücksichtigt werden. Es muss auf jeden Fall eine zugelassene Sperrschicht unter dem Fußboden vorhanden sein, und zwar unabhängig davon, ob es eine Fußbodenheizung gibt oder nicht. Die Fußbodenheizung wird immer unter der Sperrschicht verlegt und kommt damit in den trockenen Teil des Fußbodens hinein. Es gibt einschlägige Branchenrichtlinien für Arbeiten in Feuchträumen und für Sperrschichten, die einzuhalten sind.

Wir empfehlen: Cable Kit 500

Källare med trapp

Fußbodenheizung im Keller

Im Keller kommt es bei der Verlegung einer Fußbodenheizung besonders stark auf eine ordnungsgemäße Dämmung an. Unsere modernen Dämmplatten sind effektiv, dünn und flexibel. Sie sorgen dafür, dass die Wärme nach oben reflektiert und die Kälte nach unten ferngehalten wird. Außerdem verhindern sie den sogenannten umgekehrten Kapillareffekt. Eine Fußbodenheizung direkt auf dem Betonfußboden eines ungedämmten Kellers zu verlegen, ist keine gute Idee. Die Wärme verschwindet einfach in das Fundament, und der Energieverbrauch steigt.

Wir empfehlen: Cable Kit 500 + Cable Board

Uterum med utemöbler

Fußbodenheizung für Wintergärten

Eine Fußbodenheizung ist eine prima Sache, wenn man die Saison im Wintergarten verlängern möchte. Man erhält, anders als bei einer Infrarotheizung, eine gute Wärmeverteilung mit weniger Zugluft am Boden, egal wo man im Raum sitzt. Ein Heizkabel lässt sich je nach Umständen direkt in einen neuen Fußboden eingießen oder im bestehenden Fußboden einsetzen. Bei Fußbodenheizsystemen in Wintergärten sind höhere Anforderungen zu erfüllen als bei Anlagen im Innenbereich. Insbesondere ist abhängig von der geografischen Lage eine höhere Leistung erforderlich, damit die Beheizung ausreicht.

Wir empfehlen: Multiflex 20 / Cable Kit 500 + Thermo Board