Garantisymboler

Gewährleistungsbedingungen für Fußbodenheizungsprodukte

Die Ebeco AB gewährt für Materialfehler an Heizkabeln und Heizfolien sowie am zugehörigen Zubehör und an Dämmplatten in den Paketen Cable Kit, Cableflex, Thermoflex Kit, Thermoflex, Foil Kit, Foil 230 V, Multiflex 20-Kabel, nachstehend als „Produkte“ bezeichnet, eine 12-jährige Garantie.

Wenn während der Garantiedauer Materialfehler an den Produkten auftreten sollten, übernimmt die Ebeco AB deren kostenfreie Reparatur oder den kostenfreien Austausch. Die Ebeco AB verpflichtet sich außerdem, nach Durchführung von Reparatur oder Austausch den Fußboden wieder in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Für die Behebung des Fehlers muss der Käufer 1 m² des vorhandenen Bodenbelages aufbewahren oder Zugang dazu haben. 

Die Ebeco AB bietet für das mitgelieferte Thermostat eine 5-jährige Produktgarantie an.

Die Garantie gilt erst dann, wenn die Installation der Produkte nach geltenden Vorschriften von einem zugelassenen Elektrofachbetrieb und gemäß der Einbauanleitung von Ebeco ausgeführt wurde. Außerdem müssen nachstehende Anforderungen erfüllt sein:

A)  Die Installation wurde mit Unterstützung des Serviceangebotes Garantera Ebeco ausgeführt und darin dokumentiert.

Oder

B) Garantienachweis und Prüfprotokoll, die sich beide in der Einbauanleitung befinden, sind vollständig ausgefüllt und wurden zusammen mit der Materialspezifikation oder der Rechnung vom Elektrofachbetrieb unterschrieben, der die Installation ausgeführt hat. Darüber hinaus müssen Fotos verfügbar sein, die alle Produkte nach dem Verlegen, jedoch vor dem Abdecken zeigen. Alternativ kann zur Dokumentation eine detaillierte Skizze der Produkte dienen, aus der die Endabschlüsse und Anschlüsse sowie die genaue Platzierung der Bodensensoren hervorgehen.

Die Garantie gilt nicht für Installationen, die von einem nicht zugelassenen Elektrofachbetrieb ausgeführt, geändert oder repariert wurden. Die Garantie ist ebenfalls ungültig, wenn der Fehler auf die Verwendung falscher Materialien oder auf eine falsche Bodenkonstruktion oder auf einen Montagefehler zurückzuführen ist. Weiterhin ausgeschlossen sind Fehler aufgrund von Beschädigungen, Brand, Blitzeinschlag, Wasserschäden sowie Schäden durch fahrlässiges Verhalten, unzulässige Verwendung oder infolge eines Unfalles.

Soll die Garantie in Anspruch genommen werden, gilt Folgendes: Die Ebeco AB ist zu benachrichtigen, bevor Maßnahmen ergriffen werden. Außerdem sind dieser Garantieschein mit dazugehöriger Rechnung für die Installation oder die Materialspezifikation sowie ein ausgefülltes und unterzeichnetes Prüfprotokoll vorzulegen.

Mit Garantera die Garantiezeit auf 25 Jahre verlängern 

Mit dem digitalen Serviceangebot Garantera von Ebeco werden alle Heizkabelinstallationen auf eine einfache, sichere und strukturierte Weise dokumentiert. Eine Installation, die mithilfe von Garantera durchgeführt wird, erhält automatisch eine auf 25 Jahre verlängerte Garantiezeit für Materialfehler. Die erweiterte Garantie gilt nur dann, wenn das Produkt zusammen mit dem Steuerungssystem von Ebeco durch einen zugelassenen Elektrofachbetrieb installiert wurde.

Über Garantera wird dem Nutzer ein digitaler Garantienachweis gemailt, das er zu speichern hat und bei Geltendmachung eines Garantiefalles vorlegen muss.

Für das Thermostat gilt weiterhin die ursprüngliche Produktgarantie von 5 Jahren.