Heizmatten

  • Heizmatten
  • Heizmatten

Die Ebeco Heizmatten werden einfach in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt, wo Auftau- und Heizarbeiten notwendig sind. Sie wurden entwickelt, um den härtesten Bedingungen und Umgebungen gerecht zu werden. Da sie mit einem geerdeten Stecker ausgerüstet sind, lassen sie sich leicht anschließen und umplatzieren. 

Ebeco Heizmatten wurden für zwei verschiedene Einsatzbereiche entwickelt, die Auftaumatte wurde für Auftauen von Frostboden und Warmhaltung geschaffen und Multimat trägt zum Komfort und zur Sicherheit bei Arbeiten im Freien bei. Die Einsatzbereiche sind vielfältig und nur die Phantasie setzt Grenzen dafür, wie man die Heizmatten verwenden will.

Die häufigste Verwendung für eine Auftaumatte ist beim Auftauen von Frostboden oder Sand, an Warmwasserleitungen, Abflussrohren, Futter in Silos oder Heuballen. Warmhalten von Elektro- oder Telefonleitungen, Maschinen sowie bei Verputzarbeiten. Es gibt auch eine besondere, zum Brunnenbohren entwickelte Matte mit einem Loch in der Mitte für das Futterrohr.

Multimat ist eine robuste Heizmatte für die Aufwärmung von Arbeitsflächen im Winterhalbjahr. Die strapazierfähige Gummifläche bietet sowohl Haftung als auch Heizung und ist damit eine ideale Unterlage beim Arbeiten im Winter. Sie schmilzt den Schnee und macht die Arbeit draußen im Winter angenehm.