Schneeschmelzanlagen für Dächer

Heizung ist eine gute Lösung für viele Arten von Kälteproblemen. Nehmen wir zum Beispiel Dachrinnen und Fallrohre. Der Schnee wird zu Eis, und Eis führt zu Frostsprengungen im Gebäude. Oder es bilden sich Eiszapfen, die herunterfallen und viel schlimmere Folgen wie z. B. Personenschäden haben können. Mit einer Heizlösung an Dachrinnen und Fallrohren schmilzt der Schnee, bevor er Probleme anrichten kann.

Smarta Tak - Lösningar för snösmältning i stuprör och hängrännor

Garantie

Auf unsere Dachprodukte gewähren wir 10 Jahre Garantie.

Lesen Sie mehr über unsere Garantiebedingungen

10 års garanti

Schneeschmelzanlagen

Eine Schneeschmelzanlage besteht aus Heizkabeln, einer intelligenten Steuerung und Zubehör und verhindert die Bildung von Eis, indem sie den Schnee schmelzen lässt. Der Zweck ist, einen Ablaufkanal offen zu halten, damit das Wasser auf dem Weg nach unten in den frostfreien Bereich nicht gefrieren kann. Schneeschmelzanlagen sind auf den meisten Dächern notwendig.

Da sich alle Dächer voneinander unterscheiden, muss das System jeweils an die vorhandene Installation angepasst werden. Auch die Steuerung wird dem Bedarf der Anlage angepasst. Wir haben intelligente Steuerungssysteme, die sowohl Temperatur als auch Feuchtigkeit berücksichtigen. Die Heizung wird dann nur zugeschaltet, wenn die Gefahr von Eisbildung besteht. Auf diese Weise arbeitet die Schneeschmelzanlage energieeffizient und wirtschaftlich.

Bei der Entwicklung unserer Lösungen haben wir besonders Rücksicht auf die Menschen genommen, die unsere Heizlösungen installieren. Die Installation muss rasch, problemlos und sicher durchzuführen sein. 

Sind Sie Grundeigentümer oder in der Verwaltung eines Mehrfamilienhauses tätig?

Benötigen Sie Unterstützung bei der Projektierung oder ein Angebot zur Installation unserer Dachprodukte? Unser Support hilft Ihnen gern weiter! Oder benötigen Sie einen Elektrofachbetrieb, der die Installation vornehmen kann? Unter Fachbetrieb suchen finden Sie verschiedene Unternehmen, die sich mit unseren Heizlösungen auskennen. 

Als Grundeigentümer oder Eigentümergemeinschaft sind Sie verpflichtet, Dachlawinen und der Gefahr durch Eis auf dem Dach entgegenzuwirken. Das heißt, dass Sie sowohl die Gefahr von Dachlawinen einschätzen als auch den gefährlichen Schnee und Eis entfernen müssen. Die Nichtbeachtung kann straf- und zivilrechtliche Folgen haben.

Intelligente Lösungen mit Heizkabeln in Dachrinnen und Fallrohren, die der Eisbildung entgegenwirken

Smartclip gewährleistet eine Befestigung des Heizkabels T-18 bei Dachanlagen, ohne die Deckschicht zu beschädigen. Es muss nichts verklebt werden, sodass die Arbeit bei jedem Wetter ausgeführt werden kann. Schnelle und flexible Montage; lässt sich bei Bedarf abnehmen.

Smartclip illustration - Kupa

Smartclip F – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels an der Dachtraufe.

Smartclip U – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels am Ablauf oder Trichter.

Smartclip illustration - Takränna

Smartclip T – Kombiklemme zur Anbringung des Heizkabels sowie der Dachsensoren am Übergang (Kuppel) zwischen Regenrinne und Fallrohr.

Smartclip H – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels in der Regenrinne.

Smartclip illustration - Utkastare

Smartclip U – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels am Ablauf oder Trichter.

Smartlock S installation

Mit der Anschluss- und Verbindungsdose Smartlock wird das Heizkabel T-18/T-18 CT schnell und einfach angeschlossen, verzweigt und gespleißt. 

 

Smartclip M magnetisk på hustaksanläggning

Smartclip M - Magnetische Kabelklemme zur Montage von Heizkabeln auf magnetischen Untergründen.