T-18

T-18 CT

Selbstregulierendes Heizkabel

Benutzung

  • Bestandteil unserer Lösung „Smarta Tak“
  • Für Dächer mit Dachpappe/Bitumen
  • Självreglerande
    Selbstregulierend
  • W/m
    18–36 W/m
  • Löpmeter
    Laufender Meter
  • Energieeffizient
  • Lässt sich zur Anpassung zuschneiden und über Kreuz verlegen
  • Intelligentes Zubehör
Selbstregulierendes Heizkabel, das die Umgebungstemperatur erfasst und seine Leistung entsprechend anpasst. Als Bestandteil unserer Lösung „Smarta Tak“ eignet sich das Kabel mit Fluorpolymer-Außenhülle gut für die Verlegung auf Dächern mit Dachpappe/Bitumen. Die weiteren Produkte und Zubehörteile aus unserer Smarta Tak-Serie bieten die perfekte Ergänzung.

T-18 CT

Spezifikationen

Spezifikation Daten
Anschlussspannung 230 V
Anzahl Leiter 2 St.
Biegeradius, min. 25 mm
Leistung 15 W/m bei 10 °C
Expositionstemperatur (Power off), max. 80 °C
Expositionstemperatur (Power on), max. Bis zu 65 °C
Installationstemperatur, min. -60 °C
Dämmmaterial, außen Fluorpolymer
Kabelart Selbstregulierender Zweileiter mit Abschirmung
Leiterquerschnitt 1,23 mm²
Schutzleiter Geflochten
UV-Beständigkeit Ja

Garantie

10 års garanti

 

 

 

 

 

 

 

 

10-jährige Produktgarantie bei Materialfehlern.

Unsere Garantiebedingungen

Installation

T-18 ist als Meterware erhältlich. Durch seine Meterkennzeichnung lassen sich Abschnitte ganz einfach abmessen. Bei Dächern aus Dachpappe usw. ist T-18 CT zu verwenden. Durch den integrierten UV-Schutz sind sie sonnenlichtbeständig.

Leistungskurve 

T-18 effektkurva
  1. Leistung (W/m)
  2. Umgebungstemperatur (°C)
  3. Gefüllte Rinne (Wasser/Eis)
  4. Trockene Rinne

T-18 gemeinsam mit Smartclip

Smartclip gewährleistet eine Befestigung des Heizkabels T-18 bei Dachanlagen, ohne die Deckschicht zu beschädigen. Es muss nichts verklebt werden, sodass die Arbeit bei jedem Wetter ausgeführt werden kann. Schnelle und flexible Montage; lässt sich bei Bedarf abnehmen.

Smartclip illustration - Kupa

Smartclip F – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels an der Dachtraufe. 

Smartclip U – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels am Ablauf oder Trichter.

 

Smartclip illustration - Takränna

Smartclip T – Kombiklemme zur Anbringung des Heizkabels sowie der Dachsensoren am Übergang (Kuppel) zwischen Regenrinne und Fallrohr.

Smartclip H – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels in der Regenrinne.

 

Smartclip illustration - Utkastare

Smartclip U – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels am Ablauf oder Trichter.

T-18 gemeinsam mit Smartlock S 

Smartlock S installation

 Mit der Anschluss- und Verbindungsdose Smartlock wird das Heizkabel T-18/T-18 CT schnell und einfach angeschlossen, verzweigt und gespleißt.