ELP/PFA

ELP/PFA

Parallel-resistiver Zweileiter mit Abschirmung

Benutzung

  • Frostschutz und Beheizung
  • Tehoalue 15-60 W/m
  • Konstante Wirkung
  • Power on: 160-205 °C
    160–205 °C
  • Power off: 260 °C
    260 °C
  • EX
    EX
  • Lässt sich bei der Installation zur Anpassung zuschneiden
  • UV-beständig
Dieses parallel-resistive Heizkabel lässt sich flexibel verwenden, da es von der Rolle einfach auf die benötigte Länge zugeschnitten werden kann und so eine konstante Ausgangsleistung gewährleistet. Es ist kein Anschlusskabel erforderlich, und die Einspeisung kann von einem Ende aus erfolgen. Die schnelle und einfache Montage senkt die Kosten erheblich. Die Leistung kann bis zu 60 W/m betragen, und da diese ELP-Parallelheizkabel entlang von Rohren verlegt werden, sind sie besonders gut für Leitungen mit hohen Leistungsanforderungen geeignet, wie es zum Beispiel in der industriellen Verfahrenstechnik gibt. Der besonders temperaturbeständige Außenmantel aus PFA und die hohe chemische Beständigkeit von PFA gewährleisten eine hohe Lebensdauer.

Spezifikationen

Spezifikation Daten
Anschlussspannung 230 V
Anzahl Leiter 2 St.
Biegeradius, min. 25 mm
Expositionstemperatur (Power off), max. 260 °C
Expositionstemperatur (Power on), max. Bis zu 205 °C
-BOT Schutzleiter: Geflochten, Außenhülle: Fluorpolymer
Installationstemperatur, min. -45 °C
Dämmmaterial, Mitte Fluorpolymer
Dämmmaterial, innen Fluorpolymer
Dämmmaterial, außen PFA
Kabeltyp Parallel-resistiver Zweileiter mit Abschirmung
Kontaktabstand 1 m
Leiterquerschnitt 1,50 mm²

Garantie

Nachstehend führen wir unsere allgemeinen Lieferbedingungen auf.

Unsere Garantiebedingungen