ELSR-H

ELSR-H

Selbstregulierender Zweileiter mit Abschirmung

Benutzung

  • Frostschutz und Beheizung
  • Leistungsbereich 10-75 W/m
  • Breiter Verwendungsbereich
  • Power on: 120 °C
    120 °C
  • 210 °C
    210 °C
  • EX
    EX
  • Lässt sich zur Anpassung zuschneiden und über Kreuz verlegen
  • Hohe chemische Beständigkeit
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
Das selbstregulierende Heizkabel ELSR-H für hohe Temperaturen bis 210 °C lässt sich in einer großen Zahl industrieller Anwendungsbereiche einsetzen. Es ist nicht nur für hohe Temperaturen ausgelegt, sondern auch für die Verwendung in Gefahrenbereichen geeignet und zugelassen. Die BOT-Ausführung dieses Kabels ist außerdem beständig gegen reaktive Chemikalien, Öl und Kraftstoff. Dank seiner hohen chemischen Beständigkeit hat das Kabel eine hohe Lebenszeit.

Spezifikationen

Spezifikation Daten
Anschlussspannung 230 V
Anzahl Leiter 2 St.
Biegeradius, min. 25 mm
Expositionstemperatur (Power off), max. 210 °C
Expositionstemperatur (Power on), max. Bis zu 120 °C
-BOT Schutzleiter: Geflochten, Außenhülle: Fluorpolymer
Installationstemperatur, min. -60 °C
Dämmmaterial, außen PFA
Kabeltyp Selbstregulierender Zweileiter mit Abschirmung
Klassifizierung (EX) II 2G Ex 60079-30-1 IIC GbII 2D Ex 60079-30-1 IIIC Db
Leiterquerschnitt 1,23 mm²

Garantie

Nachstehend führen wir unsere allgemeinen Lieferbedingungen auf.

Unsere Garantiebedingungen