T-18

T-18

Selbstregulierendes Heizkabel

Benutzung

  • Bestandteil unserer Lösung „Smarta Tak“
  • Für Regenrinnen und Fallrohre aus Metall und Kunststoff
  • Självreglerande
    Selbstregulierend
  • W/m
    18–36 W/m
  • Löpmeter
    Laufender Meter
  • Energieeffizient
  • Lässt sich zur Anpassung zuschneiden und über Kreuz verlegen
  • Intelligentes Zubehör
Selbstregulierendes Heizkabel, das die Umgebungstemperatur erfasst und seine Leistung entsprechend anpasst. Als Bestandteil unserer Lösung „Smarta Tak“ eignet sich das Kabel mit einer Außenhülle aus Thermoplast gut für die Verlegung in Regenrinnen und Fallrohren aus Metall und Kunststoff. Die weiteren Produkte und Zubehörteile aus unserer Smarta Tak-Serie bieten die perfekte Ergänzung.

T-18

Spezifikationen

Spezifikation Daten
Anschlussspannung 230 V
Anzahl Leiter 2 St.
Biegeradius, min. 25 mm
Leistung 15 W/m bei 10 °C
Expositionstemperatur (Power off), max. 80 °C
Expositionstemperatur (Power on), max. Bis zu 65 °C
Installationstemperatur, min. -50 °C
Dämmmaterial, innen PP
Dämmmaterial, außen PP
Kabelart Selbstregulierender Zweileiter mit Abschirmung
Leiterquerschnitt 1,23 mm²
Schutzleiter Aluminiumfolie
UV-Beständigkeit Ja

Garantie

10 års garanti

 

 

 

 

 

 

 

 

10-jährige Produktgarantie bei Materialfehlern.

Unsere Garantiebedingungen

Installation

T-18 ist als Meterware erhältlich. Durch seine Meterkennzeichnung lassen sich Abschnitte ganz einfach abmessen. Bei Dächern aus Dachpappe usw. ist T-18 CT zu verwenden. Durch den integrierten UV-Schutz sind sie sonnenlichtbeständig.

Leistungskurve 

T-18 effektkurva
  1. Leistung (W/m)
  2. Umgebungstemperatur (°C)
  3. Gefüllte Rinne (Wasser/Eis)
  4. Trockene Rinne

T-18 gemeinsam mit Smartclip

Smartclip gewährleistet eine Befestigung des Heizkabels T-18 bei Dachanlagen, ohne die Deckschicht zu beschädigen. Es muss nichts verklebt werden, sodass die Arbeit bei jedem Wetter ausgeführt werden kann. Schnelle und flexible Montage; lässt sich bei Bedarf abnehmen.

Smartclip illustration - Kupa

Smartclip F – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels an der Dachtraufe. 

Smartclip U – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels am Ablauf oder Trichter.

 

Smartclip illustration - Takränna

Smartclip T – Kombiklemme zur Anbringung des Heizkabels sowie der Dachsensoren am Übergang (Kuppel) zwischen Regenrinne und Fallrohr.

Smartclip H – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels in der Regenrinne.

 

Smartclip illustration - Utkastare

Smartclip U – Kabelklemme zur Anbringung des Heizkabels am Ablauf oder Trichter.

T-18 gemeinsam mit Smartlock S 

Smartlock S installation

 Mit der Anschluss- und Verbindungsdose Smartlock wird das Heizkabel T-18/T-18 CT schnell und einfach angeschlossen, verzweigt und gespleißt.